20171011 JRK Bulgarien 2JRK Loitzendorf goes to Bulgaria!

 

Ein Bericht von Maria Baumeister:

In der Woche vom 02.09.2017-09.09.2017 durfte ich als Delegierte des deutschen Jugendrotkreuzes nach Bulgarien in die „Academy for volunteers“ reisen. Es waren Delegierte aus 9 verschiedenen Ländern dort, diese sind Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Rumänien, Bosnien und Herzegovina, Kroatien, England, und Kirgistan. Natürlich waren auch viele Teilnehmer aus Bulgarien.

 

Über 100 Einsatzkräfte von BRK und Malteser-Hilfsdienst gemeinsam für Straubing

Beim Großfeuer unmittelbar an einem Seniorenheim war auch ein Großaufgebot an Rettungskräften im Einsatz. Nach der Alarmierung gegen 12.30 Uhr rückten die hauptamtlichen Kräfte des BRK-Kreisverbands Straubing-Bogen aus Straubing und Geiselhöring sowie der Rettungswagen des Malteser Hilfsdiensts an.

Eine Einsatzstellenbeleuchtung für die BRK-Bereitschaft Mallersdorf


„Viele schaffen mehr“ – Menschen aus der Region unterstützen zusammen gemeinnützige Projekte. Der BRK KV Straubing-Bogen, Bereitschaft Mallersdorf benötigt 5.000,- Euro.

„Viele schaffen mehr“ ist auf Erfolgskurs. Seit dem Start der Crowdfunding-Plattform für gemeinnützige Projekte im Oktober vergangenen Jahres, wurden bereits über 48.000 Euro gesammelt und zehn Projekte erfolgreich finanziert.
Nun präsentiert sich der BRK KV Straubing-Bogen - Bereitschaft Mallersdorf auf der Crowdfunding-Plattform der Volksbank. „Wir benötigen dringend eine LED-Einsatzbeleuchtung, um unseren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern bei Einsätzen eine sichere Umgebung bieten zu können“, so Projektinitiator Armin Hadersbeck. „Um die Kosten in Höhe von 5.000,- Euro bewerkstelligen zu können, bitten wir die Bevölkerung um Unterstützung. Unglücksfälle geschehen leider täglich und es kann jeden treffen.“

20170825 stierstorferUnser ehemaliger stellvertretender Vorsitzender feiert

 

Franz-Xaver Stierstorfer ist vor wenigen Tagen 75 Jahre alt geworden.

Der stellvertretende Landrat und ehemalige stellvertretende Vorsitzende des BRK-Kreisverbands Straubing-Bogen erhielt deswegen Besuch von unserem Vorsitzenden Alfred Reisinger, seiner Stellvertreterin Uschi Erl und dem stellvertretenden Kreisgeschäftsführer Bernhard Heuschneider

20170823 glocken 21 Glocken für die Notfallseelsorge des BRK

An unserer Notfallseelsorgekirche Sankt Salvator ist einiges im Entstehen.
Derzeit werden 2 Glocken auf den Bogenberg gebracht.

20170822 ffw pillnach 1 FFW Pillnach löst Gewinn ein

 

Bei unserem Blutspendewettbewerb hatte die Freiwillige Feuerwehr Pillnach einen Tisch im Festzelt Nothaft gewonnen - zur Verfügung gestellt von der Karmelitenbrauerei.

Am Tag danach erhielten wir eine E-Mail der Feuerwehr:

20170807 Blutspendetisch Veroeffentlichung WebFreiwillige Blutspende wird belohnt - FFW Pillnach gewinnt Tisch auf dem Gäubodenvolksfest

Im ersten Halbjahr hatte der Kreisverband des Bayerischen Roten Kreuzes zusammen mit dem Blutspendedienst des BRK eine Vereinsaktion ins Leben gerufen.
Mitglieder konnten sich beim Blutspenden für ihren Verein registrieren lassen und der hatte damit die Chance auf einen Tisch am Volksfest mit Bier- und Hendlmarken.
Die Karmeliten Brauerei ist seit Jahren ein Förderer der Blutspende im Kreisverband und hatte zusammen mit dem Festzelt Nothaft die Aktion unterstützt.

„Wir wissen, dass Blut nicht im Reagenzglas hergestellt werden kann und deswegen die Spende der einzige Weg ist, diese kostbare Flüssig-keit zu gewinnen. Und damit kann Menschen effektiv geholfen werden.

Deswegen engagieren wir uns gerne“, so Geschäftsführer Christoph Kämpf.

20170801 volksfestretter Internet 6Volksfestretter am Gäubodenvolksfest macht auf aktuelles Problem aufmerksam


Bereits zum achten Mal stellt die Waltersdorfer Firma Rettungstechnik Klein dem Kreisverband Straubing-Bogen des Bayerischen Roten Kreuzes einen speziellen Rettungswagen für das Volksfest zur Verfügung.
Nach dem „Engel Aloisius“, „Bayern – des samma mia“ oder dem Ehrenamt im vergangenen Jahr haben sich die Verantwortlichen in diesem Jahr dem Thema Rettungsgasse angenommen.

Auslöser war nicht zuletzt die Diskussion in den vergangenen Wochen, so Klaus Klein, der einer der Initiatoren der Aktion ist.
Weil die oft fehlende Rettungsgasse nicht nur für den Rettungsdienst ein Problem ist, sind auf dem Volksfestretter auch ein kleiner Polizist und ein kleiner Feuerwehrmann zu sehen.

Die Firma Beschriftung Füchsl hat den Rettungswagen auch in diesem Jahr unentgeltlich beklebt.
Schirmherr ist in diesem Jahr Kabarettist und Moderator Hannes Ringlstetter.

20170724 bong gaengBenefizkonzert zu Gunsten des Aktionskreises "Hilfe für Leukämiekranke"


Seit vier Jahren ist die „Bong Gäng“ in und um Bogen als eine musikbegeisterte Formation von fünf Musikanten bekannt, die mit Schwung und einem bunt gemischten Programm auf privaten Festivitäten ihre Zuhörer erfreut.

Jetzt sind die Musiker Georg Loibl (Gitarre und Gesang), Andreas Dittrich (Gesang und Gitarre), Manfred Fries (E-Bass und Gesang), Reinhard Richter (Gesang) und Joe Wagner (Schlagzeug) erstmals auf der großen Bühne zu sehen.

Der BRK-Kreisverband Straubing-Bogen mit seiner mobilen Zahnarztpraxis auf Achse

 

 

Wenn Senioren nicht mehr zum Zahnarzt kommen können, dann kommt der Zahnarzt zu den Senioren.

Das ist der Hintergrund der mobilen Zahnarztpraxis. Ein Sieger des Bayerischen Gesundheits- und Pflegepreises 2015.