Was bieten wir?

Im Freiwilligen Sozialen Jahr ( FSJ ) und während des Bundesfreiwilligendiensts (BFD) hast du die Möglichkeit, dich zu engagieren und einen wertvollen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten.

Du kannst erste berufliche Erfahrungen und Qualifikationen für deinen weiteren Lebensweg sammeln. Während deinem Freiwilligendienst hast du Seminartage zusammen mit anderen Freiwilligen aus dem gesamten Freistaat.

Dort lernst du neue Leute kennen, tauscht dich über deine Praxiserfahrungen aus und bekommst Informationen zu Arbeitsmethoden. Das Gute ist: Du bestimmst die Themen auf den Seminaren mit!

 

Was habe ich davon?

  • Du übernimmst konkrete gesellschaftliche Verantwortung.
  • Du lernst viel über ein neues Berufsfeld kennen.
  • Du erweiterst deine Kommunikations- und Konfliktfähigkeiten.
  • Du steigerst deine Vorteile für zukünftige Bewerbungen.
  • Du kannst die Wartezeit zum Studium oder zur Ausbildung sinnvoll überbrücken.
  • Alle reden von Solidarität. Du tust etwas dafür.
  • Du erweiterst deine Fähigkeiten und deinen Horizont.
  • Du entdeckst neue Talente und Fähigkeiten.
  • Bürgerschaftliches Engagement? Auch das zeigst du im FSJ +BFD

 

Was bekomme ich dafür?

  • 390 € (Taschengeld, Verpflegungsgeld und Wohnkostenzuschuss)
  • Sozialversicherung
  • 26 Tage Urlaub
  • 25 Seminartage
  • Kindergeld
  • Anerkennung als Vorpraktikum fürs Studium
  • Möglichkeit, danach weiter beim BRK zu jobben

 

Welche Einsatzbereiche gibt es?

  • Rettungsdienst
  • Patientenfahrdienst
  • Sozialstation
  • Mobiler Sozialer Dienst
  • Arbeit mit psychisch Kranken
  • Arbeit mit behinderten Menschen
  • Hausnotrufdienst
  • Mitarbeit in der Servicestelle Ehrenamt

 

Wir wünschen uns von dir, dass du

  • die Fähigkeit besitzt, mit unterschiedlichsten Menschen zu arbeiten.
  • Problemen nicht aus dem Weg gehst.
  • sowohl im Team als auch selbstständig arbeiten kannst.
  • kreativ bist und neue Wege gehen willst.
  • offen bist für außergewöhnliche Begegnungen.
  • motiviert und zuverlässig bist.
  • Freude an der Arbeit im sozialen Bereich hast.
  • den Werten des Roten Kreuzes gegenüber aufgeschlossen bist.

 

So bewirbst du dich bei uns

  • Anschreiben
  • ausgefüllter Anmeldebogen (Download unter www.fsj.brk.de)
  • Lebenslauf
  • Lichtbild
  • letztes Zeugnis

 

BRK Kreisverband Straubing-Bogen
FSJ-BFD
Siemensstraße 11a

 

94315 Straubing
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!